The Creepshow (CAN) & The Frogs (CH)

Date/Time
Datum - Di, 20. Mai. 2014
Doors: 20:00

Genre Psychobilly, Punk


The Creepshow

Übersetzt heißen ihre Lieder: „Totengräber“, „Lebendig begraben“ oder „Zombies aßen ihr Gehirn auf“ – die Band dazu heißt: The Creepshow. Seit 2005 mischt die kanadische Band die Psychobilly – Szene auf. Daran ändert auch der Wechsel der Sängerin nichts: Als Gründungsmitglied Jennifer Blackwood schwanger wird, übernahm ihre jüngere Schwester Sarah das Mikrofon. Mittlerweile feiert die aktuelle Sängerin Kendalyn Legaspi ihr einjähriges Jubiläum.

press_photo_01

Piep. Piep. Piep. Das kontinuierliche Piepsen eines Herzmonitors ist das erste, was man auf dem neuen Album von THE CREEPSHOW hört. It’s alive! Und wie lebendig das ist, was die Kanadier präsentieren davon kann mann sich am 20.Mai im Rössli überzeugen!

www.facebook.com/TheCreepshowOfficial

 

The Frogs (Psychobilly/Rockabilly)

frogs_bandfoto_02

Das Trio THE FROGS ist eine interkantonale Schweizer Band und glänzt mit mehr oder weniger Akzenten in den drei Hauptsprachen der Schweiz. Seit 2008 haben sie sich gemeinsam dem 80er Psychobilly verschrieben und geniessen dadurch weltweit Anerkennung in der „Old-School Psychobilly“ Fangemeinde. Neben Konzerten in vielen europäischen Ländern haben sie bereits Russland und die USA unsicher gemacht. Mit den beiden Tonträgern „Revenge of…“ (2010) und „Witch!“ (2012) im Gepäck haben sie ein ordentliches Repertoire zusammen. Kontrabass, Gitarre und Schlagzeug werden auf’s Äusserste strapaziert, heraus kommt ein dreckiger und frecher Sound.